Pflege & Zahnmedizin im Dialog

Die Fortbildung zum Expertenstandard „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ (DNQP) fokussiert auf die Vorteile der interprofessionellen Kooperation. So wird die Versorgung aus pflegerischer und zahnmedizinischer Perspektive betrachtet und werden verschiedene Assessments vorgestellt. Da vor allem die praktische Umsetzung bedarfsgerechter Mundpflege im Pflegealltag besondere Schwierigkeiten bereitet, sind praktische Übungen im Rahmen der Fortbildung ein weiterer Schwerpunkt, um Sicherheit im Zähneputzen und Umgang mit verschiedenen Zahnersatzformen zu erhalten.

230,00 € Mitglieder DGDH, Pflegefachkräfte inklusive Skript und Verpflegung.

_______________________
300,00 € nicht Mitglieder DGDH, Pflegefachkräfte inklusive Skript und Verpflegung.
_______________________

Raum Köln

Freitag 11.10.2024 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 12.10 .2024 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

Frühjahrsakademie am 9.11. Mai 2024 auf Mallorca

Thema: Challenge 2024: Welche Herausforderungen in der Zahnarztpraxis kommen auf uns zu?

Frühjahrsakademie 2024
9. – 11 Mai. 2024

Ort:

Hotel Nixe Palace Mallorca*****

Veranstalter:
Gesellschaft für präventive Zahnheilkunde e.V.

Infos:
https://gpz.de/fruehjahrs-akademie-2024-9-11-mai-2024

PDF

DGPRODGZTagung in Kooperation mit der DGDH e.V. am 13.15. Juni 2024 in Leipzigin Präsenz oder Online

Gemeinsame Jahrestagung 2024
13. – 15 Juni. 2024

Ort:

Kongresshalle am Zoo Leipzig Pfaffendorfer Straße 31
04105 Leipzig

Veranstalter:
Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) mit der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

Infos:
https://dgpro-dgz-tagung.de/

15. Dental Summer vom 19.–22. Juni 2024 im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Dental Summer
19. bis 22. Juni 2024

Ort:
Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Veranstalter:
BFS, BdZA und der DGI

Infos & Anmeldung:
Für Angestellte ZÄ/ZA & ZT, WeiterbildungsAssistentinnen /Assistenten, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Dentalhygienikerinnen sowie Neugründungen (mit Nachweis) wird nur eine Gebühr von €228 berechnetbei diesem Preis können keine weiteren Rabatte eingeräumt werden.

https://dentalsummer.de/anmeldung.html

DGDH Jahrestagung am 4. Juli 2024 Thema:
25 Jahre DGDH
Zukunft Dentalhygiene gestalten!

NEU: Mit Vorkongress am 3. Juli 2024 – Förderung der Mundgesundheit in der Pflege: Eine interprofessionelle Aufgabe!

DGDH Jahrestagung 2024
4. Juli 2024

Ort:

Nestor Hotel Ludwigsburg
Stuttgarter 35
71638 Ludwigsburg

Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen e. V. (DGDH)

Infos:
www.dgdh.de

Prophylaxe mit Konzept: Was, wann und womit?

Das Seminar in Kooperation mit Synchrodent greift aktuelle Entwicklungen in der Prophylaxe auf und richtet den Fokus auf professionelle Arbeitsabläufe einer risikoorientierten Prophylaxesitzung.

Erkennen Sie im Sinne der Patientengesundheit praxisorientierte Möglichkeiten, die Prophylaxebehandlungen in der Praxis zu steigern und konzeptionell neu zu integrieren.

Prophylaxesitzungen sind in den Zahnarztpraxen häufig sehr unterschiedlich organisiert. Die Behandlungsdauer, einzelne Behandlungsschritte bis hin zu den verwendeten Materialien, differieren von Praxis zu Praxis stark. Die zunehmende Nachfrage der Patienten nach hochwertigen Prophylaxeleistungen sowie die Integration eines professionellen Prophylaxekonzepts in die Praxisabläufe stellen neue und interessante Anforderungen an das zahnärztliche Team.

  • Prophylaxe mit Konzept – Von der Anamnese bis zum Recall
  • Professionelle Zahnreinigung – Step by Step
  • Kommunikation – Wie sage ich es meinem Patienten?
  • Mundhygienehilfsmittel – Neues und Bewährtes
  • Recall – Und wann kommt der Patient wieder?

Prophylaxefortbildungen in Burgau/Schwaben

Unabhängig davon, wie groß die Vorkenntnisse bereits sind: mein Ziel ist es in praxisnah gestalteten Kursen Ihre Prophylaxe immer wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Die einzelnen Fortbildungen sind thematisch aufeinander abgestimmt und stets auf maximal 4-7 Teilnehmer beschränkt, können aber auch rein praxisintern bei Ihnen vor Ort abgehalten werden (individuelle Kursgestaltung möglich). Intensives Üben (gegenseitig oder am Phantommodell) sichert dabei den Lerneffekt und hilft das neu Erlernte in der eigenen Praxis auch umzusetzen. Angenehme Räumlichkeiten sowie gute Verpflegung dürfen natürlich für gut gelaunte und hoch motivierte Kursteilnehmer ebenso nicht fehlen.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Warenkorb ist leer