Corona- Kampagne: DGDH laden mit „Plaquebuster“ Patienten zum Streaming in die Praxen ein

Der erneute harte Lockdown vor Weihnachten war notwendig, um die anhaltend steigenden Infektionszahlen zu stoppen. Dabei sollte jedoch die Gesundheit nicht auf der Strecke bleiben – notwendige Behandlungen sollten weiterhin durchgeführt werden. Denn: Die Behandlung in den Zahnarztpraxen ist sicher! In den Praxen wurde auch schon vor Corona  nach sehr strengen Richtlinien des RKI gearbeitet.

„Plaquebuster“ ist ein digitales Konzept zur Aktivierung während der Corona Pandemie. Die neuartige digitale Plattform sieht sich dabei als Prototyp, der es Patienten ermöglicht, während der Wartezeit oder Behandlung vereinfacht Streamingdienste zu nutzen. Ermöglich wird dies zudem durch die Bereitstellung von Tablets oder internetfähigen Fernsehern der teilnehmenden Zahnarztpraxis.

Weitere Informationen in den folgenden Beiträgen.

www.plaquebuster.de

Fragen oder Anmerkungen gerne an: Sylvia Fresmann (fresmann@dgdh.de)

Zum 1. PDF-Artikel
Zum 2. PDF-Artikel

Zurück zur Newsübersicht

Ihre Bestellung